Masoala Regenwald

Diese Reise führt Sie in den dichten, grünen Regenwald im Norden Madagaskars. Die faszinierenden Landschaften können Sie sowohl während der Nationalparkbesuche, als auch während der inbegriffenen Bootsfahrten bestaunen. Lassen sie sich von zahlreichen Tieren, wie beispielsweise 10 verschiedenen Lemurenarten im Masoala Nationalpark in den Bann ziehen. Wenn Sie zwischen Juli und September reisen, können Sie mit etwas Glück die Buckelwale sehen, die an der Nordostküste Madagaskars vorbeiziehen.
Diese Reise kann optimal als Anschluss oder Auftakt einer anderen Madagaskar-Rundreise gebucht werden.

1.Tag:  Flug nach Maroantsetra

Heute fliegen Sie von Antananarivo nach Maroantsetra und unternehmen, je nach Zeitverfügbarkeit, mit einem lokalen Führer einen kurzen Ausflug durch ein typisch madagassisches Dorf. Übernachtung mit Frühstück im Strandhotel.

2.Tag: Maroantsetra – Tampolo

Heute unternehmen Sie eine gemütliche, 3-stündige Bootsfahrt nach Tampolo und machen nachmittags einen kleinen Ausflug in den Litoralen Wald, um die Roten Vari zu beobachten.

4 Übernachtungen mit Vollpension in der Tampolo Lodge.

3.-5.Tag: Regenwald Masoala Nationalpark

Beim heutigen Ausflug verbringen Sie etwa 4-5 Stunden im Masoala Nationalpark, dem größten Naturschutzgebiet Madagaskars mit ursprünglichem Primärregenwald. Hier kann man zahlreiche endemische Pflanzen und Tiere beobachten: 10 verschiedene Lemurenarten, darunter das seltene Aye-Aye, auch Fingertier genannt, sowie Schmetterlinge, Vögel, Reptilien und Amphibien. Von Juli bis September besteht an der Küste die Möglichkeit Buckelwale zu sehen. An den anderen Tagen kann man erneut eine Wanderung durch den Regenwald unternehmen oder nachmittags eine gemütliche Bootsfahrt bis zum Wasserfall machen.

6.Tag:   Tampolo – Mangabe Insel – Maroantsetra

Frühmorgens Bootsfahrt von Tampolo zum Mangabe Nationalpark und nachmittags zurück nach Maroantsetra. Übernachtung mit Frühstück in einer Lodge oder einem Hotel.

7.Tag: Maroantsetra – Tana

Heute fliegen Sie zurück nach Antananarivo. Vom Flughafen aus werden Sie zu Ihrem Hotel in der Stadt begleitet, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Highlights dieser Reise:


3-stündige Bootsfahrt
Litoraler Wald
Masoala Nationalpark mit 10 verschiedenen Lemurenarten
Buckelwale (Juli-Sept.)
Mangabe Nationalpark

Reiseroute: Masoala Regenwald

Im Preis eingeschlossen


  • Übernachtung in Hotels und Lodges laut Programm
  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Alle Transfers und Autofahrten
  • lokale englisch –oder deutschschsprachige Reiseleitung  je nach Verfügbarkeit
  • Lokale Guides für die Nationalparks und Reservate
  • Inlandsflug Antananarivo – Maroantsetra – Antananarivo

Nicht im Reisepreis eingeschlossen


  • Reiserücktritts- / Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder und Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • zusätzliches Freizeitangebot
  • Alle Linienflüge
  • Visagebühr  ca. 28 € (Stand Juli 2016)

Preis / Reiseteilnehmer


2 Reiseteilnehmer        925  € p.P.
Ez-Zuschlag                    130 €