• ein Katta Lemur im Anja Lemuren Park
  • die kleinsten Lemuren sind diese nachtaktiven Mausmakis
  • ein "tanzender" Sifaka - da ihre Hinterbeine länger sind als die Vorderbeine, läuft diese Lemurenart nicht auf 4 Pfoten sondern hüpft über den Boden

Der Wilde Süden

Der Süden besticht durch reizvolle Küsten, aber auch Dornenwald und vielseitige Naturschutzgebiete. Der Berenty Nationalpark, Teil dieser Reise, beherbergt eine Vielzahl unterschiedlicher Lemurenarten auf einer Fläche von 250 ha. Am Ende der Reise besuchen Sie den Nationalpark von Tsimanampetsotra, in dem Rosenflamingos leben. Eine interessante Mischung aus Abenteuer und romantischem Strandflair während der Badetage am Ende der Reise.

1.Tag :  Antananarivo – Fort-Dauphin

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug in den Süden nach Fort-Dauphin. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Übernachtung mit Frühstück im Hotel.

2.Tag : Fort-Dauphin – Berenty 85 km

Frühmorgens fahren wir zum Berenty Nationalpark, dem schönsten Lemurenreservat Madagaskars. Auf dem Weg dorthin planen wir mit einem örtlichen, fachkundigen Guide eine Besichtigung von typischen Antandroy Dörfern, Märkten und den Antanosy Grabstätten. Nach 3-stündiger Fahrt erreichen wir Amboasary mit der Sisalplantage bevor wir nach Berenty gelangen. Nach dem Bezug Ihres Zimmers, können Sie entspannt schon einmal alleine das Reservat erkunden. Beobachten Sie die zahlreichen, im Trockenwald heimischen Sifakas und Kattas in ihrer natürlichen Umgebung. 3 Lodgeübernachtungen mit Halbpension im Berenty.

3.-4.Tag: Berenty Reservat – Museum Arembelo – Dornenwald

Die nächsten 2 Tage haben Sie intensiv die Möglichkeit den 250 ha. großen Trocken- und Dornwald von Berenty zu erkunden und die tanzenden Sifakas, die frechen Kattas und die Brauen Makis hautnah zu erleben und zu fotografieren. Bei Abendanbruch am 2. Tag können Sie mit dem örtlichen Guide eine Abendpirsch durch den Dornenwald unternehmen, um die nachtaktiven Maus- und Wieselmakis zu beobachten.

5.-6.Tag : Berenty – Faux-Cap – Lavanono -Itampolo

Während der folgenden zwei Tage erleben Sie eine abenteuerliche Fahrt durch den tiefen Süden der Insel Madagaskar – über Faux Camp mit seiner herrlichen Bucht und Lavanono mit seiner stürmischen Küste bis hin zum fantastischen Fischerdorf von Itampolo. Diese Expedition bietet die Möglichkeit die Traditionen der Antandroy und Mahafaly kennen zu lernen und die zahlreichen und prachtvollen Grabstätten mitten in der Wildnis des Dornenwaldes zu besuchen. Übernachtungen mit Vollpension in einfacher Unterkunft.

7.Tag:  Itampolo – Tsimanampetsotsa -Beheloka – Anakao – 170 km

Die letzte Etappe der Expedition führt über den Nationalpark von Tsimanampetsotsa und seine Rosenflamingo Kolonien, durch das Fischerdorf von Beheloka mit dem smaragdfarbenen Ozean bis nach Anakao. 3 Übernachtungen mit Halbpension im Safari Vezo Hotel.

8.-9.Tag: Anakao

2 Tage zur freien Verfügung zum Entspannen am traumhaften Strand von Anakao. Sie haben die Möglichkeit einen Bootsausflug auf die Insel Nosy Ve zu unternehmen oder zwischen Juli und September Wale zu beobachten.

10.Tag:  Anakao – Tulear – Rückflug in die Hauptstadt

Bootstransfer nach Tulear, Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Hauptstadt. Übernachtung mit Frühstück in der Hauptstadt.

Highlights dieser Reise:


Berenty Nationalpark mit Kattas und Sifakas
Fischerdorf Itampolo
Nationalpark von Tsimanampetsotsa mit Rosenflamingos
Badetage am Strand von Anakao

Reiseroute: der wilde Süden

Im Preis eingeschlossen


  • Übernachtungen in Hotels und Lodges laut Programm
  • Besichtigungen und Ausflüge laut Programm
  • Alle Transfers und Autofahrten
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Lokale Guides für die Nationalparks und Reservate
  • Inlandsflüge  Antananarivo –Fort-Dauphin & Tulear – Antananarivo

Nicht im Reisepreis eingeschlossen


  • Reiserücktritts- / Reisekrankenversicherung
  • Trinkgelder und Ausgaben für den persönlichen Bedarf
  • zusätzliches Freizeitangebot
  • Alle Linienflüge an/ab Europa
  • alle Flughafengebühren und Steuern
  •  Visagebühr ca. 30,- € (Sie erhalten ein touristisches Visum bei Einreise am Flughafen)

Preis / Reiseteilnehmer


2 Reiseteilnehmer              2205€ p.P.
4 Reiseteilnehmer              1475€ p.P.
EZ-Zuschlag                         200 €